Blog

Blog

Vermieter kann neuen Wohngemeinschaft-Bewohner aus wichtigem Grund ablehnen

Wohngemeinschaft-Bewohner dürfen wechseln, allerdings nur, wenn kein wichtiger Grund vorliegt, welcher dem Vermieter das Recht gibt, den neuen Bewohner abzulehnen   Ein wichtiger Grund könne laut „Weser-Kurier.de“ die finanzielle Situation eines Mitbewohners sein (Zeitschrift „Wohnungswirtschaft und Mietrecht“, Ausgabe 9/2016). In diesem Fall wollte eine Wohngemeinschaft zwei ihrer Zimmer an neue WG-Mitbewohner vergeben. Der Vermieter stellte…

In Berlin-Charlottenburg sollen 1000 neue Wohnungen entstehen

Neues Stadtquartier am Berliner-Spreeufer mit 1000 Wohnungen geplant   Wie „Berlin.de“ meldet, sollen auf dem Gelände eines ehemaligen Tanköllagers zwischen Quedlinburger Straße und Spree insgesamt 1100 Wohnungen entstehen, darunter 330 mietpreisgebunden. Dies teilte der Werkbund zur Präsentation am Donnerstag (22. September 2016) mit. Umsetzung und Finanzierung stehen noch nicht fest. http://www.berlin.de/special/immobilien-und-wohnen/nachrichten/4577319-2340281-neues-stadtquartier-am-berliner-spreeufe.html